Willkommen beim Deutschen Alpenverein SEKTION MENGEN
mit Ortsgruppe Riedlingen e. V.

Das Neueste: 

Die nächste Mittwochswanderung findet am 11.08. mit Anton Uhl statt. 

Weitere Infos unter Aktuelles

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wanderung auf den Ponten und Bschießer findet nicht wie ursprünglich geplant am 22.08., sondern bereits am 15.08, statt.

Weitere Infos unter Aktuelles

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Jahreshauptversammlung findet am 14.09.2021 - um 20.00 Uhr im Gasthaus Lamm in Mengen statt !

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir gratulieren Roswitha Kloidt zur bestandenen Ausbildung zur Wanderleiterin !!

Das Erlebnis Wandern anderen Menschen zeigen und mit ihnen teilen – mit diesem Ziel möchte ich Touren in unserer Sektion führen und habe hierfür nun die Ausbildung zur Wanderleiterin absolviert. Eine Woche waren wir mit zwei Bergführern des DAV Lehrteams in Bad Hindelang unterwegs und lernten einiges über Wetter, Orientierung, Führen, Rettung und Natur. Viele neue Eindrücke, vertiefendes sowie neues Wissen und tolle Erlebnisse nehme ich aus der Ausbildung mit und freue mich darauf, Ihnen meine Begeisterung für die Berge sowie das Erlebnis Wandern zu zeigen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wanderung aufs "Hohe Rad" wird vom 29.08.2021 auf den 05.09.2021 verschoben.

Wir bitten um Beachtung !

Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot!

Jahresprogramm

Der DAV macht die Berge für Alle zugänglich.

Nutzen Sie die Angebote in diesem Programm und kommen Sie mit zum Wandern, Klettern, auf Hütten übernachten, Schneeschuh gehen, Gletscher überqueren und manchen Gipfel besteigen.

Ob für einige Stunden, oder mehrere Tage, ob entspannend oder herausfordernd, so wie jeder es braucht.
Nebenbei lernen Sie viele nette Menschen kennen, mit dem gleichen Etappenziel.

Ich wünsche uns nun ein unfallfreies Jahr 2021.

Cordian Petrick

Tourenwart